Wildpferde – in welchen Ländern findet man sie noch?

Wildpferde haben schon immer die Menschen fasziniert. Das Przewalski-Pferd war bis zum Wissensstand 2018 das einzige echte Wildpferd, das es noch in reiner Form gibt. Das Przewalski-Pferd, auch Asiatisches Wildpferd oder Mongolisches Wildpferd genannt, lebt in der Dsungarei, in einer Region im Nordwesten von China.

Amerika

Der in Nordamerika lebende Mustang ist wohl der berühmteste Vertreter der Wildpferde. Über die Hälfte des Bestandes lebt in Nevada. Bedeutende Populationen findet man in Montana, Wyoming und in Oregon. Mustangs geben immer tolle Fotomotive ab, egal ob mit einer professionellen Kamera-Ausrüstung oder mit der Handykamera.

In Nevada, unweit von Las Vegas, gibt es die Cold Creek Wildpferde zu erleben. Man kann den Tieren auch sehr nahe kommen ohne sie zu erschrecken.

Rund 160 km von der Kanadischen Küste entfernt findet man die kleine Insel Sable Island. Auf dieser wohnen die Sable Island Ponys. Diese 34 km² große Insel wird nur von fünf Menschen bewohnt.

Australien

In Australien gibt es die Brumbys. Hauptsächlich im noch wenig besiedelten Norden, besonders in Queensland und Northern Australia kann man sie sichten.

Im Norden Neuseelands leben die Kaimanawa Pferde, halbwild auf dem Zentralplateau der Nordinsel Neuseelands. Sie sind eine Kreuzung aus Welsh Pony, Exmoor Pony, Englisches Vollblut sowie Clydesdale.

Europa

Auch im dichtbesiedelten Europa kann man sie entdecken. Im einzigartigen Naturgebiet des rumänischen Donaudeltas sollen zirka 2500 Tiere leben. In dieser Gegend werden Ihnen Fotos wie aus einem online Reitshop gelingen.

In Deutschland gibt es die Dülmener Wildpferde. Diese Tiere leben in Dülmen (Westfalen). 350 Hektar stehen den Tieren dort in einem eingefriedeten Areal zur Verfügung.

Auf Sardinien kann man die Cavallini della Giara (auch Achetta-Pony genannt) beobachten, im Ort Gesturi. Diese verwilderten Kleinpferde kommen ausschließlich auf Sardinien vor.

Im englischen New Forest Naturschutzgebiet wohnen die gleichnamigen New Forest Ponys die dort ihrer natürlichen Lebensweise nachkommen können.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.