Sehenswürdigkeiten in Dubai

Dubai ist zweifellos eine der einzigartigsten Städte der Welt und der ideale Ort, um akutes Fernweh zu stillen und eine wirklich einzigartige Reise zu erleben. Dubais Sehenswürdigkeiten sind ein magischer Mix aus futuristische Architektur, einem aktiven Nachtleben und außergewöhnliche Attraktionen, die es zu einem Traumziel für Reisende unterschiedlicher Couleur machen.

Historische Sehenswürdigkeiten in Dubai

Wer den historischen Ursprüngen des heutigen Dubais auf den Grund gehen möchte, wird entlang des Dubai Creek fündig. An den Ufern dieser Salzwassermündung gründete einst der Bani Yas-Stamm seine erste Siedlung und legte damit den Grundstein für die heutige Wüstenmetropole. Mit einer traditionellen Abra-Fahrt auf dem Gewässer, indem einst Fisch- und Perlenfang florierten, eröffnet sich ein ganz anderer Blickwinkel auf die Stadt. Bei einem anschließenden Spaziergang durch die Gassen des historischen Al Bastakiya Stadtteil bekommt man eine Vorstellung des ursprünglichen und traditionellen Dubais.

Architektonische Sehenswürdigkeiten der Superlative

Das Emirat hat unbestritten einige einzigartige architektonische Meisterwerke geschaffen, die den Aufenthalt in Dubai immer wieder zu etwas ganz Besonderem machen. Darunter die künstlich angelegte Insel Palm Jumeirah, die neben zahlreichen luxuriösen Unterkünften wie dem Waldorf Astoria oder Atlantis, The Palm, auch den Blick auf einen atemberaubenden Sonnenuntergang bietet. Im pulsierenden Herzen Dubais hingegen, befindet sich das legendäre Burj Khalifa, das mit 828 m das höchste Gebäude der Welt ist. Von seinen zwei Aussichtsplattformen eröffnet sich ein allumfassender Blick auf Dubai und die Küste. Am Fuße des Burj Khalifa befindet sich mit der sich die größte choreografierte Springbrunnenanlage der Welt gleich die nächste Attraktion der Superlative. Die Dubai Fountain lässt mächtige Strahlen bis zu 150 m hoch in die Luft steigen, die sich im Takt von Musikstücken bewegen.

Weitere Sehenswürdigkeiten werden auf der Website https://dubaiurlaub.net/dubai-sehenswuerdigkeiten/ vorgestellt.

Ausgehen in der luxuriösesten Stadt der Welt

Dubais Nachtleben ist ebenso bunt wie sein Publikum und hält für jeden Geschmack die passende Location bereit. Vom Roof Top Club bis zum Irish Village findet man eine vielseitige Auswahl an Bars, Strandclubs und Tanzlocations. Kinder und Jugendliche haben im Club Rush ebenfalls die Möglichkeit ohne Alkohol, dafür aber mit einer beeindruckenden Lasershow gemeinsam zu feiern.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.