Die besten Yogaretreats in Portugal

Im Trend: Die besten Yogaretreats in Portugal im Test

Wer an Portugal denkt, wird damit eventuell gleichzeitig an die wunderschöne Algarve mit ihrer unberührten Küstenvegetation denken. Um diesen Ort und die damit in Verbindung stehende Tauglichkeit als Yoga-Urlaubsort soll es heute gehen.

Yogaretreats an der schönen Algarve

Gestartet wird direkt mit einer himmlischen Inspiration, um die Seele baumeln zu lassen.

Sind Sie auf dem Rücken der Pferde zu Hause?

Dann werden Sie den Reiturlaub mit Yoga direkt am Meer wohl direkt auf Ihre persönliche Bucketlist aufnehmen.

Untergebracht in einem stilvollen Ambiente, einem Hotel mit direkter Strandnähe, kann in vollen Zügen die Schönheit der Natur genossen werden.

Weiterhin beinhaltet das Programm eine Yogaeinheit mit dem Pferd zusammen, Frühstück nach Wunsch mit Meerblick, tägliche Yoga-Einheiten, Entdeckungstour durch die Küstenregion und durch das beeindruckende Umland und die Nutzung des Spa-Bereichs mit all seinen Vorzügen.
Sicher ist, dass diese Reise eine ideale Basis bietet, um zu einem unvergesslichen Trip zu werden. Entspannung wird in diesen sieben Tagen Ihrer Reise ganz groß geschrieben, weshalb Sie sich voll und ganz zurücklehnen und neue Kraft für folgende Aufgaben schöpfen können.

Yogaretreat-Trip in die Landeshauptstadt Lissabon

Wer sich ein bisschen mehr Leben in der Gegend wünscht, kann alternativ natürlich auch einen Trip der Selbstfindung nach Lissabon unternehmen.
Sicher ist: Langweilig wird es hier nicht.

Denn das Programm besteht während der acht Tage aus ausgedehnten sowie geführten Meditationen, leckerem Frühstück, exzellentem Mittagessen und der Möglichkeit, auch die Stadt mit ihrem verzaubernden Charme besser kennenzulernen.

Dabei liegt während der gesamten Reise der Fokus auf der Entspannung, um in den Teilnehmern eine innere Balance und Ausgeglichenheit herzustellen.

Diese kann sich im weiterführenden Sinne positiv auf alle zu bewältigenden Aufgaben auswirken und bietet eine ideale Basis für das alltägliche Leben.

Gerne können Sie Ihren Partner oder auch Ihre besten Freundinnen mitnehmen, um gemeinsam an dieser außergewöhnlichen Reise teilzunehmen.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.