Rechtslage

Was zu beachten ist

Folgendes zur Rechtslage, falls Du vorhast, mit deiner Webcam Bilder ausserhalb deiner 4 Wände zu machen oder fremde Menschen abbilden willst:

  • Bilder von öffentlichen Plätzen, Landschaften oder Gebäuden, die jeder Mensch sehen kann, der sich am gleichen Ort wie Deine Webcam befindet, kannst Du ohne Weiteres ins Internet stellen.
  • Vorsicht ist geboten bei umzäunten oder abgeschlossenen Orten. Der Blick in Nachbars Swimmingpool oder Garten sollte nur mit Erlaubnis des Nachbarn gefilmt werden.
  • Wenn Du einzelne Personen filmst, sollten diese Personen damit einverstanden sein. Jeder Mensch hat das Recht am eigenen Bild. Das kennst Du vielleicht von Eintrittskarten zu Konzerten oder TV-Shows, da gibst du mit anerkennen der AGB's die Freigabe deiner Bilder.
  • Pornografische, gewalttätige, den Krieg verherrlichenden, volksverhetzende, menschenverachtende und jugendgefährdende Bilder dürfen nicht veröffentlicht werden.
  • Bei Bildern die Du von Deinem Arbeitsplatz aus machst, mußt Du die Genehmigung Deines Arbeitgebers einholen.

Für die absolute Richtigkeit dieser Informationen kann ich nicht die Verantwortung übernehmen, da ich kein Jurist bin.

Links

Für weitere Informationen hier noch einige Links zu diesem Thema:

Ranking-Hits